Kurs 3.05

Speisekarte als Verkaufsinstrument

Diesen Kurs verschenken

Die Speisekarte ist weit mehr als nur eine Preisliste, sie ist ein sehr bedeutendes Marketing Instrument. Sie soll
den Gast verführen, das Image des Betriebs widerspiegeln, als Produkteberater und Zusatzverkäufer fungieren
und den Wirt und das Servicepersonal entlasten. Wie erreichen wir das und wie gelingt es uns, eine
zielgruppengerechte Speisekarte zu gestalten? Lernen Sie, wie aus einem weissen Blatt ein wichtiges
Verkaufsargument wird, dass ihre Gäste begeistert.

Lernziel

  • Sie lernen wie Sie Ihre Speisekarte zu einem gewichtigen Verkaufsargument machen
  • Sie sind in der Lage eine eigene, zielgruppengerechte Speisekarte zu erstellen
  • Sie kennen die wichtigsten Faktoren der Preispsychologie
  • Sie kennen die Möglichkeiten der Vermarktung über digitale Plattformen
  • Sie kennen die gesetzlichen Grundlagen der Deklaration und sind in der Lage über Allergene und Zusatzstoffe fundiert Auskunft zu geben

Lerninhalte

  • Speisekarte erstellen – welche Arten gibt es und welche passt am besten zu meinem Betrieb
  • Aufbau und Inhalte der Speisekarte – F&B und mehr
  • Zielgruppengerechte Kartengestaltung
  • Die Speisekarte als Zusatzverkäufer und Service Hilfe
  • Was bedeutet die Auskunftspflicht betreffend Allergene und Zusatzstoffen und wie gehen wir damit um.
  • Preispsychologie und Preisgestaltung
  • Social Media und digitale Plattformen

Kursleiter

Herr Michael Moor

Termine & Anmeldung

18. April 2024

 
 

Bezahlung

Die Zahlung erfolgt nach Klick auf "Bezahlen"
Sie erhalten die Rechnung per Post
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von GastroZürich.

16. Oktober 2024

 
 

Bezahlung

Die Zahlung erfolgt nach Klick auf "Bezahlen"
Sie erhalten die Rechnung per Post
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von GastroZürich.

Kosten

CHF  298.00 CHF  298.00