G1 Gastro Grundseminar (Wirtepatent)

mit Zertifikat GastroSuisse

Grundwissen ist die Basis für die Aussicht auf Erfolg

Dieses Seminar richtet sich an Personen, die sich kurz- oder mittelfristig auf die Übernahme eines gastgewerblichen Betriebes vorbereiten resp. sich grundlegende Kenntnisse zur Führung eines gastgewerblichen Betriebes erwerben wollen. Das Zertifikat GastroSuisse ist in allen Kantonen gegenüber den kantonalen Fähigkeitsausweisen als gleichwertig anerkannt.

Erfolgreiche Absolventen erfüllen, nebst der geforderten Führungserfahrung, die Bedingungen zum Besuch  
des Vorbereitungskurses zur Berufsprüfung zum Gastro-Betriebsleiter*in mit eidg. Fachausweis.

Struktur und Dauer

Das Gastro Grundseminar G1 beinhaltet insgesamt 6 Module. Diese sind in 20 verschiedene Kurse aufgeteilt und werden berufsbegleitend in Tageskursen absolviert. Dies erlaubt es dem Teilnehmenden, sich aufgrund persönlicher Bedürfnisse einen individuellen Stundenplan zusammenzustellen. Die Dauer des Seminars ist dadurch sehr individuell. Erfahrungsgemäss
benötigen die Teilnehmer zwischen 6 und 12 Monaten bis zur Zertifikatsprüfung. Die einzelnen Kurse finden laufend gemäss detailliertem Kurskalender statt.

 

Modul 1: Gastgewerbliches Recht
7 Tage:
  • Gastgewerbe-Gesetz / - Recht
  • Suchtprävention
  • Lebensmittelrecht 
  • Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz
  • Nothelferkurs
Modul 2: Betriebsführung & –organisation
9 Tage:
  • F & B Kalkulation und Preisgestaltung
  • F & B Angebotsplanung
  • Betriebsorganisation
  • Büroorganisation
  • Personalarbeit im Alltag
  • Marketing
Modul 3: Rechnungswesen
7 Tage:
  • Buchhaltung Grundkurs
  • Betriebsübernahme
Modul 4: Recht
7 Tage:
  • Arbeitsrecht (nach L-GAV)
  • Rechtsfragen und Vertragslehre
  • Lohnrechnen
Modul 5: Verkauf / Service
8 Tage:
  • Service Grundkurs
  • Getränkekunde
  • Grundlagen Wein und Sensorik
Modul 6: Küche
5 Tage:
  • Küche Grundkurs
Total 43 Kurstage