Kurs 3.04

Geld verdienen mit Food Trends (und Gegentrends)

Diesen Kurs verschenken

Alles beim Alten? Ganz und gar nicht. Egal ob in den klassischen Medien oder auf Social Media: Über aktuelle und zukünftige Kulinariktrends wird regelmässig berichtet. Jedoch wird einem dabei nur selten erklärt, wie sich all die Foodtrends konkret nutzen lassen bzw. wie sich damit Geld verdienen lässt. Klar ist, dass sowohl der Landgasthof, als auch Restaurants in urbanen Zentren bzw. Personalrestaurant und Co. nicht drum herum kommen, sich mit den aktuellen Veränderungen der Esskultur zu befassen. In diesem Ganztageskurs wird nicht gekocht, trotzdem lassen sich die Kursinhalte dank modernster Methodik und Didaktik auf die betriebliche Praxis übertragen.

Lernziel

Erfahren Sie, wie sich mit geringem Kosten- und Zeitaufwand Trends und Gegentrends praxisnah adaptieren und realisieren lassen.

Lerninhalte

  • Trends und Gegentrends für den eigenen Betrieb nutzen
  • Trendbasierte Rezepte entwickeln und eigene Stilrichtung etablieren
  • Mit Koch Know-how und der Hilfe von Multisensorik und KI bestehende Gerichte verbessern, bzw. neue Menus entwickeln
  • Neue Impulse für Gastronomie, Tabletop und Kommunikation aufspüren und einordnen

Kursleiter

Herr Patrick Zbinden

Termine & Anmeldung

3. Oktober 2024

 
 
 

Bezahlung

Die Zahlung erfolgt nach Klick auf "Bezahlen"
Sie erhalten die Rechnung per Post
 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen von GastroZürich.

Kosten

CHF  298.00

inkl. Kursunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung.

Dank des Berufsbildungsfonds profitieren Sie bei all unseren Kursen von einem reduzierten Preis. Die Ersparnis von 15% ist bereits im Endpreis für Sie eingerechnet.

CHF  298.00

inkl. Kursunterlagen, Pausen- und Mittagsverpflegung.

Dank des Berufsbildungsfonds profitieren Sie bei all unseren Kursen von einem reduzierten Preis. Die Ersparnis von 15% ist bereits im Endpreis für Sie eingerechnet.