AGB

Allgemein

Die Kurse finden gemäss Ausschreibung in den Kursräumen von GastroZürich statt. Allfällige Änderungen bezüglich Kursinhalt, Kurslokalitäten, den ausgeschriebenen Referenten sowie den Kurskosten bleiben jederzeit vorbehalten.

Anmeldung

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt; eine Anmeldebestätigung/Rechnung erfolgt umgehend. Bei Überbelegung wird rechtzeitig ein Zusatzkurs angeboten resp. auf das Folgedatum verwiesen.

Vorbehalte

GastroZürich behält sich das Recht vor, Kurse bei ungenügenden Anmeldungen resp. bei Erkrankung des Referenten kurzfristig zu annullieren. In diesem Falle werden die Kurskosten zurückerstattet.

Abmeldung / Rücktritt vom Kurs

Sollten Sie einen Kurs nicht besuchen können, bitten wir Sie, die Abmeldung schriftlich ans Kurssekretariat zu richten. GastroZürich behält sich das Recht vor, für die entstandenen administrativen Aufwendungen eine Gebühr Kurskosten zu verlangen. Bei unentschuldigtem Fernbleiben ist der gesamte Kurspreis geschuldet.

Kursatteste

Am Ende eines Kurses erhalten die Kursteilnehmer, die mindestens 90% des Kurses (resp. 100% bei Berufsbildnerkursen) besucht haben, ein Attest. Zusätzliche Atteste werden gegen eine Bearbeitungsgebühr ausgestellt.

Kurskosten

Das Kursgeld ist fällig vor Kursbeginn und beinhaltet in der Regel sämtliche Kosten für Unterricht, Kursunterlagen, Kursattest und Verpflegung. Allfällige Abweichungen sind in der jeweiligen Kursausschreibung aufgeführt. Preisänderungen bleiben jederzeit vorbehalten.

Arbeitsweise

GastroZürich ist stets bestrebt, Angebot und Unterrichtsmethodik zu reflektieren und zu verbessern. GastroZürich verfügt über die Eduqua-Zertifizierung.

Gerichtsstand

Es gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist Zürich.

 

Zürich, Juli 2015